Grundkurs Motorrad Luzern

Laufend günstige Motorrad Kurse in deiner Nähe!

Du möchtest Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Motorrad Grundkurs machen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an ASTRA-anerkannten Motorrad Grundkursen. Profitiere von unserem Netzwerk von qualifizierten Fahrlehrern mit langjähriger Erfahrung.

Hier findest du die aktuellen Kursdaten für deine Region.

Wie funktioniert’s?

  1. Weisst Du schon, welchen Kurs Du brauchst?
    Hier findest du eine Übersicht
  2. Wähle deinen gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  3. Bezahle bequem auf Rechnung oder mit Kreditkarte

Grundkurs Motorrad Luzern

Endlich volljährig werden und mit dem eigenen Fahrzeug die neue Freiheit genießen. Warum musst du dazu erst volljährig sein? Auch wenn du schon mindestens 16 Jahre alt bist und deine Eltern einverstanden sind, kannst du mobiler sein als du denkst. Wie? Mit dem Grundkurs Motorrad Luzern und dem Erwerb eines Motoradführerscheins.

Mehr Freiheit und Unanhängigkeit

Wäre es nicht schön endlich nicht mehr die Familie fragen zu müssen, ob sie dich irgendwo hin bringen können oder sie dich abends abholen können? Morgens nicht auf den Bus warten, sondern allein in die Schule zu fahren? Hier erfährst du, wie du das erreichen kannst und was dich im Grundkurs Motorrad Luzern erwartet.

Ausbildungsumfang

Wenn du zum ersten Mal das Motorrad besteigst, dann musst du ein Feeling für die Maschine bekommen. Deswegen startet die Ausbildung mit einfachen Grundfahraufgaben wie dem Slalom fahren und einer 8 fahren. Dadurch kannst ein Gefühl entwickeln, wie sich das Motorrad in Neigung verhält und du später einmal auf relativ engem Raum die Maschine wenden oder einem Hindernis ausweichen kannst. Darauf folgt die Übung der Notbremsung, die dir und anderen unter Umständen das Leben retten kann. Denn auch wenn alle die Verkehrsregeln kennen, sind Unfälle keine Seltenheit. Hast du das geschafft und bist darin sicher, wird dir das Anfahren am Berg und das Gefühl für das Fahren mit Sozius nahegebracht. Gerade wenn jemand mit dir fährt, trägst du die Verantwortung für euch beide. Abschließend erlernst du im Grundkurs Motorrad Luzern wie sich dein Motorrad in Kurvenlage und Schräglage auf der Strasse verhält, damit du lernst deine Maschine zu jeder Zeit im Griff zu haben.

Kleine Pflichten, große Wirkung

Im Rahmen des Grundkurs Motorrad Luzern musst du einige Pflichten leisten, damit du zur praktischen Prüfung zugelassen werden kannst und deinen Führerschein bekommst.

Anfangs musst du nachweisen, dass du einen Nothelferkurs besucht hast. Denn als Verkehrsteilnehmer ist man verpflichtet an einem Unfallort erste Hilfe zu leisten bis die Sanitäter eintreffen. Hier lernst du alle Fähigkeiten, die dazu nötig sind um korrekt zu handeln. Dann solltest du den Lehrfahrausweis beantragen, denn ohne diesen darfst du weder Fahrstunden nehmen, noch die praktische Prüfung ablegen. Nach der erfolgreich abgeschlossenen theoretischen Prüfung belegst du je nach gewünschter Führerscheinkategorie einen spezifischen Kurs von 6, 8 oder 12 Stunden und musst die Verkehrskunde besuchen, damit du mit allen Verkehrsregeln vertraut gemacht worden bist und sie richtig auf der Strasse anwendest. Ohne diese Vorraussetzungen darfst du nicht am Strassenverkehr teilnehmen.
Auch wenn es in der Schweiz freiwillig ist, empfiehlt es sich sehr im Rahmen des Grundkurs Motorrad Luzern praktische Fahrstunden zu nehmen, dass du begleitet im Strassenverkehr mehr Sicherheit und Fahrfähigkeiten erlangst, bevor du nach abgeschlossener Prüfung allein auf die Strasse darfst.
Ist das alles erfolgreich erledigt, darfst du die praktische Prüfung ablegen.

Wenn du nun auch Lust bekommen hast einen großen Schritt in die Eigenständigkeit zu machen, vor deiner Volljährigkeit, und deine Eltern nichts dagegen haben, dann buche dir gleich hier einen Platz im Grundkurs Motorrad Luzern, wo dir zu jeder Zeit kompetente Lehrer zur Seite stehen werden.

Jetzt Grundkurs im Kanton Luzern buchen!