Motorrad Grundkurs Graubünden

Laufend günstige Motorrad Kurse in deiner Nähe!

Du möchtest Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Motorrad Grundkurs machen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an ASTRA-anerkannten Motorrad Grundkursen. Profitiere von unserem Netzwerk von qualifizierten Fahrlehrern mit langjähriger Erfahrung.

Hier findest du die aktuellen Kursdaten für deine Region.

Wie funktioniert’s?

  1. Weisst Du schon, welchen Kurs Du brauchst?
    Hier findest du eine Übersicht
  2. Wähle deinen gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  3. Bezahle bequem auf Rechnung oder mit Kreditkarte

Dein Motorrad Grundkurs Graubünden

Du willst Motorrad fahren lernen und bist auf der Suche nach einem Grundkurs, der Dich das ersehnte Billet endlich in den Händen halten lässt? Dann solltest Du vorab wissen, welche Vorbereitungen Du treffen und wo Du Dich anmelden beziehungsweise Beantragungen durchführen musst. Dein Dasein als Fussgänger hat ein Ende, wenn Du Dich in der Motorrad Fahrschule Graubünden anmeldest und den Grundkurs für die Motorradprüfung machst.

Der Ablauf beim Motorrad Grundkurs Graubünden

Hast Du Dich für den Motorrad Führerschein entschieden, musst Du zuerst einen Nothelferkurs besuchen und Dir die Grundkenntnisse aneignen, die bei einem Unfall im Strassenverkehr lebensnotwendig sein können. Anschliessend beantragst Du den Lernfahrausweis und meldest Dich für die theoretische Prüfung an. Du nimmst an der theoretischen Ausbildung teil und lernst alle Verkehrsregeln, Verkehrszeichen und sonstige wichtige Fakten für die motorisierte Teilnahme am Strassenverkehr. Je nach gewünschter Führerschein Kategorie kann der Motorrad Grundkurs Graubünden 6, 8 oder 12 Stunden andauern. Im Anschluss kommt die Theorie Prüfung, in der Du das Erlernte unter Beweis stellen kannst und den Fragebogen ausfüllst. Durch die bestandene theoretische Prüfung in der Motorrad Fahrschule Graubünden bist Du dem Billet ein Stück näher uns kannst Dich nun für die Verkehrskunde anmelden. Diese zählt als Pflichtprogramm und muss besucht werden, auch wenn Du zum Beispiel schon über eine Fahrerlaubnis für das Auto verfügst.

Praktische Fahrstunden beim Motorrad Grundkurs freiwillig aber wichtig

Auch wenn Du bereits fahren kannst, solltest Du auf Fahrstunden zu Deiner eigenen Sicherheit nicht verzichten. In der Motorrad Fahrschule Graubünden bringen Dir erfahrene Fahrlehrer alle Tricks und Tipps bei, mit denen Du das Zweirad sicher auf der Strasse hältst, es in Kurven richtig bewegst und den Neigungswinkel so einschätzt, dass Du auch auf der nassen Fahrbahn nicht stürzt. Fühlst Du Dich sicher, kannst Du dich für die praktische Fahrprüfung anmelden und diese absolvieren. Mit einer Teilnahme an den Fahrstunden bestehst Du die Fahrprüfung ohne Probleme und kannst alle Anforderungen des erfahrenen Prüfers erfüllen. Auf zusätzliche freiwillige Fahrstunden solltest Du nur verzichten, wenn Du bereits über einen Motorrad Führerschein in einer niedrigeren Kategorie verfügst und alle Kniffe für den richtigen Umgang mit dem Zweirad bereits kennst. Da aber auch der Umstieg auf eine höhere Motorisierung mit Veränderungen einhergeht, empfehlen sich die optionalen Fahrstunden beim Motorrad Grundkurs Graubünden immer und lassen Dich sicherer werden.

Melde Dich jetzt in der Motorrad Fahrschule Graubünden an und nutze Deine Chance, von versierten Fahrlehrern zu lernen und Dein Billet bald in den Händen zu halten. Zu günstigen Konditionen kannst Du die theoretischen und praktischen Fahrstunden, sowie die Verkehrskunde absolvieren und im Anschluss die Prüfung für die Fahrerlaubnis ablegen. Du musst nicht länger auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen oder Deine Wege als Fussgänger zurücklegen, wenn Du Dich jetzt für den Motorrad Führerschein entscheidest und in unserer Fahrschule den Grundkurs für Deinen Lehrnfahrausweis absolvieren möchtest.

Jetzt Grundkurs im Kanton Graubünden buchen!

Unser Einzugsgebiet für Graubünden umfasst: