Motorradkurs Zürich

Laufend günstige Motorrad Kurse in deiner Nähe!

Du möchtest Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Motorrad Grundkurs machen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an ASTRA-anerkannten Motorrad Grundkursen. Profitiere von unserem Netzwerk von qualifizierten Fahrlehrern mit langjähriger Erfahrung.

Hier findest du die aktuellen Kursdaten für deine Region.

Wie funktioniert’s?

  1. Weisst Du schon, welchen Kurs Du brauchst?
    Hier findest du eine Übersicht
  2. Wähle deinen gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  3. Bezahle bequem auf Rechnung oder mit Kreditkarte

Der Motorradkurs Zürich

Du bist auf der Suche nach der idealen Gelegenheit, endlich einen Motorradkurs abzulegen? Dann bist du hier genau an der richtigen Stelle. Die beste Gelegenheit um richtig durchzustarten, erwartet dich mit der Absolvierung eines Motorradkurses, der dich in jeder Hinsicht dazu führen wird, deine Maschine auf den Strassen der Schweiz steuern zu dürfen. Du erlernst sowohl den Umgang deiner Maschine in Sachen Steuerung, sowie die einzelnen Regeln, die es dir ermöglichen, die Grundlagen des Strassenverkehrs zu erlernen. Das macht den Motorradkurs Zürich zu der besten Möglichkeit, einen Führerschein für dein Motorrad zu erhalten und Stück für Stück die verschiedenen Komponenten des Kurses zu erlernen.

Mit viel Wissen zum Ziel

Am Anfang des Kurses steht einiges an Theorie, Wissen und praktischer Erfahrung, die du direkt im Motorradkurs erlernen wirst. Der Intensivkurs lässt sich mit sechs, acht oder 12 Stunden belegen und liefert alles was du für den Motorradführerschein benötigst. Selbstverständlich darf ein ausführlicher Nothelferkurs dabei nicht fehlen. Schliesslich gehört der Nothelferkurs zum Standard, ohne den du deinen Führerschein nicht absolvieren kannst. Der Nothelferkurs zeigt dir genau wie du dich in Notsituationen verhalten solltest. Die erste Hilfe trägt dazu bei, dass du in bestimmten Fällen in der Lage bist Leben zu retten. Solltest du daher einen Unfall live miterleben, bietet der Nothelferkurs dir viel praktisches Wissen.

Mit dem Nothelferkurs wirst du die erste Hilfe erlernen

Du zählst zum wichtigsten Bindungsmitglied, wenn du als erste Einsatzkraft am Unfallort für die ersten Rettungsmaßnahmen sorgen kannst und das Unfallopfer bis zum Eintreffen der professionellen, medizinischen Helfer betreust. Ohne den Nothelferkurs lässt sich der Führerschein für dein Motorrad nicht erwerben. Jetzt lernst du durch diesen Nothelferkurs im Motorradkurs optimal zu reagieren und weisst dadurch genau wie du dich auch in extremen Situationen verhalten solltest. Mit dem Nothelferkurs erhältst du den perfekten Einstieg in die Welt der Rettung von Leben bei Unfällen und bereitest dich Schritt für Schritt auf deinen Führerschein für dein Motorrad vor.

So erhältst du deinen Lernfahrausweis

Danach solltest du auch schon deinen Lernfahrausweis beim Strassenverkehrsamt beantragen. Jetzt befindest du dich auf dem richtigen Weg und kannst beruhigt mit dem Motorradkurs Zürich beginnen. Der theoretische Aspekt vom Motorradkurs Zürich zeigt dir alles rund um die Verkehrssicherheit. So bietet die theoretische Prüfung eine Gewissheit darüber, ob und was du bereits hinsichtlich der Regeln im Strassenverkehr gelernt hast. Die theoretische Prüfung solltest du dabei ebenfalls positiv abschliessen, um den Führerschein für dein Motorrad erhalten zu können. Durch die Theorieprüfung wirst du die einzelnen Verkehrsregeln verstehen lernen und diese nach erfolgreicher Prüfung zusammen mit deinem Motorrad anwenden können.

Der Besuch der Verkehrskunde

Zu den Kursinhalten gehört außerdem der Besuch der Verkehrskunde. In der Verkehrskunde werden dir weitere Möglichkeiten näher gebracht, die dir aufzeigen an welche Regeln im Straßenverkehr du dich halten musst. Die Verkehrskunde zählt ebenfalls zu einem wichtigen Grundstein den du absolvieren musst. Die Verkehrskunde ist bei einem Abschluss des Grundkurses für dein Motorrad bereits inbegriffen. Nun steht der erfolgreichen Absolvierung des Kurses nichts mehr im Weg. Die Teilnahme am Motorradkurs Zürich lohnt sich daher in gleich mehrerlei Hinsicht. Du solltest dich unbedingt von den zahlreichen Vorteilen überzeugen, die dir einen Führerschein für dein Motorrad in kürzester Zeit ermöglichen.

Motorradfahren in der Schweiz

Mit dem Führerschein für dein Motorrad wird sich endlich einer deiner größten Wünsche erfüllen und du darfst dein Motorrad über Schweizer Strassen fahren lassen. Informiere dich noch heute über die geeigneten Maßnahmen die dir solch ein Kurs bietet und überzeuge dich von den verschiedenen Optionen, wie zum Beispiel der Buchung eines sechs, acht oder 12 Stunden Kurses. Neben den theoretischen Elementen, beinhaltet der Motorradkurs Zürich zudem auch einen praktischen Teil. Allerdings wird es dir freigestellt ob du die Motorradfahrstunden besuchen möchtest, sie werden dir allerdings von Experten empfohlen. In diesen Fahrstunden erhältst du ein viel besseres Verständnis für den Umgang mit deiner Maschine und machst dich mit den einzelnen Eigenschaften des Motorrads vertrau. Ein Fahrlehrer kann dir außerdem bei Fragen rund um die Fahrweise mit Rat und Tat zur Seite stehen. So lernst du viele weitere Möglichkeiten mit dem Motorradkurs kennen.

So verhältst du dich im Strassenverkehr

Weitere Inhalte der Fahrstunden sind dabei die Steuerung des Motorrades innerhalb des Strassenverkehrs. Dadurch lernst du den Umgang mit dem Gas, der Kupplung sowie der Bremse. Spurgasse und Slalom fahren gehören ebenfalls zu den Lerninhalten der praktischen Fahrstunden im Motorradkurs Zürich. Zudem lernst du wie du eine Acht fährst und eine Notbremsung machst. Ein wichtiger Aspekt fällt dabei auf die Sicherheitsrüstung. Das richtige Outfit bewahrt dich vor Verletzungen die bei Stürzen mit dem Motorrad passieren können.

Das Erlernen der wichtigsten Fahrtechniken

Ein weiterer Aspekt der Fahrstunden ist das Erlernen der Technik des Motorrades. Das Fahren im Verkehr wird dir zudem auf Verkehrsübungsplätzen beigebracht. Schnelles und sicheres Bremsen sowie die Fahrt zu zweit auf deinem Motorrad zählen ebenfalls dazu. Beobachte den Strassenverkehr und verhalte dich korrekt. Wie du die wichtigsten Bestandteile erlernen kannst, zeigt dir der Motorradkurs Zürich. Das Anfahren am Berg oder das Gegenlenken können ebenfalls in den Fahrstunden geübt werden. So lernst du noch schneller, wie du dein Motorrad handhaben kannst.

Die Anmeldung beim Motorradkurs Zürich

Nun solltest du nicht lange zögern und dich sofort in Zürich anmelden. Du erhältst die beste Gelegenheit endlich dein Motorrad verstehen zu können und die Fahrt mit der Maschine sicher und mit viel Verständnis für den Strassenverkehr sowie den einzelnen Regeln durchführen zu können. Die Anmeldung vom Motorradkurs erfolgt einfach und schnell. Danach rückt dein Führerschein in greifbare Nähe. Nutze das einzigartige Angebot und melde dich am besten noch gleich heute für den Motorradkurs Zürich an. Für Fragen nicht zögern, hier klicken.

Jetzt Grundkurs im Kanton Zürich buchen!