Motorradkurs Luzern

Laufend günstige Motorrad Kurse in deiner Nähe!

Du möchtest Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Motorrad Grundkurs machen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an ASTRA-anerkannten Motorrad Grundkursen. Profitiere von unserem Netzwerk von qualifizierten Fahrlehrern mit langjähriger Erfahrung.

Hier findest du die aktuellen Kursdaten für deine Region.

Wie funktioniert’s?

  1. Weisst Du schon, welchen Kurs Du brauchst?
    Hier findest du eine Übersicht
  2. Wähle deinen gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  3. Bezahle bequem auf Rechnung oder mit Kreditkarte

Der Traum vom Motorrad mit dem Motorradkurs Luzern

Wenn du gerade überlegst, ob du nicht schon immer mal deinen Traum vom Motorrad Fahren verwirklichen möchtest, dann bist du auf genau der richtigen Seite gelandet. Hier findest du für alle Regionen in der Schweiz ein sehr großes Kursangebot, dass dir schnell dabei hilft, die nötigen Qualifikationen für das Erlangen eines entsprechenden Führerscheins beim Strassenverkehrsamt zu erhalten.

Was ist bei einem Motorradkurs Luzern alles zu beachten

Grundvoraussetzung beim Motorradkurs Luzern ist, dass ein Erste Hilfe Kurs oder auch ein Nothilfekurs abgelegt wurde. Was viele und auch du vielleicht nicht wissen, Praxisstunden sind für das Fahren eines Motorrads keine Pflicht. Wichtig ist nur, dass die nötigen Prüfungen abgelegt worden sind und man sich sicher auf dem Motorrad bewegen kann und keine Gefährdung für andere darstellt. Sobald man sich für den Lernfahrausweis angemeldet hat, kann schon mit diesen ersten Praxisübungen begonnen werden. Da beim Motorrad ganz andere Kräfte walten, als beim Führen eines Autos, sind hier gerade die praktischen Kenntnisse von hoher Bedeutung, die leider noch von viel zu vielen vernachlässigt werden.
Nachdem der Lernausweis beantragt wurde, musst du dich entscheiden welche Klasse beim Motorrad Fahren du erreichen möchtest, denn danach richtet sich die Anzahl der Stunden, die bei einem Motorradkurs Luzern absolviert werden müssen.
Bei allen Kursen werden grundlegend wichtige Lern in halte vermittelt. Hierzu gehört das Slalom Fahren, das Fahren einer „8“. Es wird dir auch vermittelt, wie das Motorrad bei der Anfahrt am Berg reagiert und was zu beachten ist. Selbes gilt für das Fahren in einer Schräglage, oder wenn man einen Beifahrer dabei hat. All dieses praktische Wissen, dass du in einem Motorradkurs Luzern erwirbst, wird dir später sehr weiterhelfen, wenn du auf deiner ersten großen Tour bist.
Danach sind Notbremsungen und alle anderen Situationen, die einem im Straßenverkehr zwangsläufig begegnen gar kein Problem mehr.

Neben der Praxis ist aber auch die Theorie bei einem Motorradkurs Luzern wichtig.

Hierzu gehört als erster Schritt die Anmeldung zur theoretischen Prüfung und dann natürlich auch das erfolgreiche Bestehen dieser Abfrage des theoretischen Wissens. Es fehlt eigentlich nur noch eine Unterweisung in der gesetzestreuen Verkehrskunde und dem ersten Motorrad-Abenteuer steht nichts mehr im Weg.

Wer unabhängig Urlaub machen möchte, oder mit Freunden eine Tour unternehmen möchte, es könnte kaum schöner sein, als auf einem Motorrad. Am besten, du leitest gleich die nötigen Schritte ein. Für deine offenen Fragen stehen wir vom Motorradkurs Luzern natürlich auch gern bereit. Wir freuen uns auf dich und hoffen, dich vielleicht mit diesen paar Argumenten von einem Kursbesuch zu überzeugen, denn nicht nur ihr, sondern auch das Fahrverhalten profitiert deutlich davon, wenn du dich einfach noch ein bisschen besser auskennst.

Viel Spass möchten wir dir jetzt schon wünschen! Bei Fragen kontaktiere uns.

Jetzt Grundkurs im Kanton Luzern buchen!