Motorrad Grundkurs Uster

Laufend günstige Motorrad Kurse in deiner Nähe!

Du möchtest Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Motorrad Grundkurs machen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an ASTRA-anerkannten Motorrad Grundkursen. Profitiere von unserem Netzwerk von qualifizierten Fahrlehrern mit langjähriger Erfahrung.

Hier findest du die aktuellen Kursdaten für deine Region.

Wie funktioniert’s?

  1. Weisst Du schon, welchen Kurs Du brauchst?
    Hier findest du eine Übersicht
  2. Wähle deinen gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  3. Bezahle bequem auf Rechnung oder mit Kreditkarte

Besuche den Motorrad Grundkurs in Uster

Wer gern die Weiten der Landstraßen und die Freiheit auf einem Motorrad geniessen möchte, sollte wissen, dass ein normaler Führerschein hierfür nicht ausreichend ist. Zwingend sollte man, damit die nötigen Grundkenntnisse erlangt werden, ein Kurs belegt werden. Dies ist natürlich auch in der Schweiz möglich und dies in den verschiedenen Regionen bzw. Kantonen. So hat nämlich jeder, der gern Motorrad fahren möchte in der direkten Umgebung einen professionellen Ansprechpartner, der jedem Interessierten die nötigen Grundkenntnisse und Fertigkeiten vermittelt. Für den Raum Uster können Motorrad-Anfänger sich in einem Motorrad Grundkurs Uster einschreiben und hier die ersten Erfahrungen sammeln. Wichtig für alle, die gern im Sommer Motorrad fahren möchten, es gibt einige Regelungen, die man einhalten muss. Bei den Kategorien A und A1 für den Führerschein ist es zwingend notwendig, dass an innerhalb von vier Monaten nach der Ausstellung des Lernfahrausweises einen Motorrad Grundkurs Uster belegt. Denn nur mit diesem praktisch orientierten Motorrad Grundkurs Uster kann die Gültigkeit eines Lernfahrausweises vom Strassenverkehrsamt um ein Jahr verlängert werden.

Was gibt es Wissenswertes zu einem Motorrad Grundkurs Uster

Diese Grundkurse sind dafür da, dass man den Lernfahrausweis für die Kategorie A oder A1 über den Zeitraum von einem Jahr führen kann. Für die Kategorie A sind sechs Praxisstunden bei dem Anbieter für den Motorrad Grundkurs Uster notwendig, für die Kategorie A1 sind es 12 Stunden. Hat man nur den Lernfahrausweis A können keine Fahrzeuge, die nur für die Klasse A1 gedacht sind, gefahren werden. Hilfe hierzu gibt es natürlich beim Motorrad Grundkurs Uster und auch bei jedem anderen Grundkurs zum Motorrad fahren in der Schweiz.Alle Kursteilnehmer müssen verschiedene Fertigkeiten beim Bewegen des Motorrads erlernen, hierzu gehört beispielsweise, dass eine Slalomstrecke fehlerfrei abgefahren werden kann. Außerdem muss der Lehrling eine „8“ auf dem Motorrad fahren können ohne dabei in Gleichgewichtsprobleme zu kommen oder gar zu stürzen. Bei diesen Übungen wird der sichere Umgang mit der Maschine gelehrt und ist somit die Grundlage für jedes Motorradvergnügen.  Auch zum Motorrad Grundkurs Uster gehört, dass man lernt, wie man mit einem Beifahrer fährt, erneut um zu schulen, dass die Balance auf dem Motorrad sehr gut gehalten werden kann. Wie beim Auto lernt man im Motorrad Grundkurs Uster wie man eine Anfahrt am Berg ohne Probleme hinbekommt. Natürlich gehört die Schulung des richtigen Abbiegeverhaltens, das Durchführen einer Notbremsung ohne all zu grosses Risiko und auch das Fahren in Schräglage auf dem Kursprogramm. All das wird praxisnah in den Übungsstunden beim Motorrad Grundkurs Uster vermittelt. Die langjährige Erfahrung der Fahrschule kann hier zum Vorteil für jeden Fahranfänger werden, denn umso intensiver und praxisorientierter ein Motorrad Grundkurs Uster ist, umso besser sind dann auch die Künste beim Motorrad fahren.

Genauer Ablauf des Motorrad Grundkurs Uster und auch in jeder andren Region der Schweiz
Zunächst einmal musst du als interessierter Motorradfahrer einen Nothilfekurs/Erste Hilfe Kurs belegen. Danach steht dann schon die Beantragung des Lernfahrausweises an. Sobald man dieses Dokument in den Händen hält, heißt es für dich, Theorie lernen und dann schnell für die theoretische Prüfung anmelden. Sobald diese von dir erfolgreich absolviert wurde, kann der gewünschte Motorrad Grundkurs Uster ausgewählt werden. Hier entscheidest du selbst, ob du 6, 8 oder 12 Stunden Praxistraining für den Motorrad-Führerschein buchen und durchführen möchtest. Jetzt ist es nicht mehr weit, bis du in dein erstes Motorrad-Abenteuer starten kannst. Nach einem Termin und einer Unterweisung bei der Verkehrskunde, trainierst du fleißig weiter, auch wenn das Nehmen von Fahrstunden keine Pflicht ist. Dann fehlt nur noch das Bestehen der Prüfung und los geht’s!

Wer jetzt erst richtig Lust bekommen hat einen Motorrad Grundkurs Uster zu besuchen, der sollte sich schnell anmelden. Die Motorrad-Saison ist nicht mehr weit und um, sobald das Wetter mitspielt, mit dem Motorrad auszufahren, ist das Besuchen eines Kurses Pflicht. Melde Dich hier für weitere Infos.

Jetzt Grundkurs in der Region Uster buchen!

Schöne Vespa unterwegs

Unser Einzugsgebiet für Uster umfasst: