MOTORRAD GRUNDKURS Aargau

Laufend günstige Motorrad Kurse in deiner Nähe!

Du möchtest Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Motorrad Grundkurs machen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an ASTRA-anerkannten Motorrad Grundkursen. Profitiere von unserem Netzwerk von qualifizierten Fahrlehrern mit langjähriger Erfahrung.

Hier findest du die aktuellen Kursdaten für deine Region.

Wie funktioniert’s?

  1. Weisst Du schon, welchen Kurs Du brauchst?
    Hier findest du eine Übersicht
  2. Wähle deinen gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  3. Bezahle bequem auf Rechnung oder mit Kreditkarte

Motorrad fahren lernen im Aargau

Ab einem Alter von 16 Jahren darfst Du Dir ein Motorrad kaufen und mit der Maschine auf der Strasse fahren. Du benötigst dafür einen Führerausweis. Beim Kauf des Motorrades musst Du berücksichtigen, dass Du mit 16 nur kleine Maschinen fahren darfst. Bist Du 18 Jahre alt, darfst Du Deinen Führerausweis erweitern. In der Motorrad Fahrschule Aargau kannst Du einen Grundkurs besuchen und Deinen Führerausweis erwerben. Bis Du das erste Mal allein mit Deinem Motorrad fahren darfst, musst Du verschiedene Stadien durchlaufen. Einen Motorrad Grundkurs Aargau kannst Du in der Motorrad Fahrschule Aargau besuchen.

Nothelferkurs besuchen und Lernfahrausweis beantragen

Hast Du Dich für den Motorrad Grundkurs Aargau entschieden, beginnst Du Deine theoretische Ausbildung mit dem Nothelferausweis. Dieser gilt als erste Voraussetzung, wenn Du den Motorrad Grundkurs Aargau besuchen möchtest. Du kannst die theoretischen Inhalte für den Motorrad Grundkurs Aargau online erarbeiten oder Du besuchst einen Kurs, in dem Dir die Inhalte von einem Lehrer vermittelt werden. Die Dauer dieses Kurses umfasst sieben Stunden. Danach legst Du die Prüfung ab. Im Nothelferkurs lernst Du, wie Du Dich richtig verhältst, wenn Du Zeuge oder Beteiligter eines Unfalls wirst. Du bist als Verkehrsteilnehmer verpflichtet, Erste Hilfe zu leisten. Im Nothelferkurs erlernst Du alle Grundlagen und bekommst Sicherheit für den richtigen Umgang mit der Situation. Hast Du den Nothelferkurs bestanden, beantragst Du Deinen Lernfahrausweis beim Strassenverkehrsamt. Du musst ein Passbild mitbringen und eine Gebühr zahlen. Das Zertifikat über den bestandenen Nothelferkurs musst Du ebenfalls vorlegen. Den Nothelferausweis bekommst Du zugestellt, wenn Du die theoretische Fahrprüfung bestanden hast.

Motorrad Grundkurs Aargau besuchen

Im dritten Schritt musst Du die theoretische Prüfung bestehen. Du kannst Dich auf die Prüfung selbst vorbereiten, indem Du Material aus dem Internet durch arbeitest. Alternativ hast Du die Möglichkeit, die Motorrad Fahrschule Aargau zu besuchen und die Inhalte in einem Kurs gemeinsam mit anderen Anwärtern auf den Motorrad Führerschein erlernen. Hast Du die theoretische Prüfung bestanden, bekommst Du Deinen Lernfahrausweis. Von nun an hast Du sechs Monate Zeit, um Dich auf die praktische Prüfung vorzubereiten. Der praktischen Prüfung geht eine Grundschulung voraus, die Du verpflichtend besuchen musst. In der Motorrad Fahrschule Aargau werden entsprechende Kurse angeboten. Die Dauer der Grundschulung ist von dem Führerausweis abhängig, den Du bestehen möchtest. Bist Du erst 16 Jahre alt, kannst Du den Ausweis A1 erwerben. Die Grundschulung dauert acht Stunden. Für den Fahrausweis der Kategorie A musst Du 18 Jahre alt sein. Wenn Du den Führerausweis der Kategorie A1 noch nicht erworben hast, musst Du eine Grundschulung von zwölf Stunden absolvieren. Bist Du bereits im Besitz des Führerausweises der Kategorie A1 und möchtest die Kategorie A erwerben, verkürzt sich die Dauer der Grundschulung auf sechs Stunden. In der Grundschulung lernst Du den Umgang mit Deinem Motorrad. Dazu gehört unter anderem das Fahrverhalten, das Bremsen und das Aufbocken der Maschine.

Fahrstunden und praktische Prüfung

Nach erfolgreich absolvierter Grundschulung kannst Du selbst entscheiden, ob Du in der Motorrad Fahrschule Aargau Fahrstunden nehmen möchtest. Es ist nicht verpflichtend. Wenn Du Dich sicher fühlst, kannst Du nach dem Motorrad Grundkurs Aargau die praktische Prüfung ablegen. Bei Fragen melde Dich!

Jetzt Grundkurs im Aargau buchen!

Vespa in Kurvenlage

Unser Einzugsgebiet Aargau umfasst: