Motorrad Grundkurs Zürich

Laufend günstige Motorrad Kurse in deiner Nähe!

Du möchtest Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Motorrad Grundkurs machen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an ASTRA-anerkannten Motorrad Grundkursen. Profitiere von unserem Netzwerk von qualifizierten Fahrlehrern mit langjähriger Erfahrung.

Hier findest du die aktuellen Kursdaten für deine Region.

Wie funktioniert’s?

  1. Weisst Du schon, welchen Kurs Du brauchst?
    Hier findest du eine Übersicht
  2. Wähle deinen gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  3. Bezahle bequem auf Rechnung oder mit Kreditkarte

Diese Vorteile ermöglicht dir der Motorrad Grundkurs Zürich

Das Motorrad zählt zu einem der beliebtesten Fortbewegungsmittel und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Damit du jetzt endlich in den Genuss deines eigenen Führerschein kommst, um dein Motorrad fahren zu können, solltest du unbedingt den Motorrad Grundkurs in Zürich beginnen. Dieser Grundkurs wird dir sämtliche, wichtige Verhaltensregeln bei der Fahrt mit dem Motorrad im Strassenverkehr näher bringen und dir sogar zeigen, wie du dein Motorrad bedienen kannst. Nach dem Abschluss vom Motorrad Grundkurs, steht einer sicheren Fahrt mit deinem neuen Motorrad nichts mehr im Wege. Bevor du dein Motorrad sicher lenken kannst, ist es unerlässlich einen solchen Kurs zu besuchen.

Verschiedene Kategorien

Mit dem Motorrad Grundkurs Zürich verhält es sich prinzipiell wie folgt, nach Wahl der entsprechenden Führerschein-Kategorien gemäss Strassenverkehrsamt:
Innerhalb von vier Monaten sollte der Motorrad Grundkurs erfolgen, wenn es um einen Führerschein der A oder A1 Kategorie geht. Bei der ersten Kategorie liegt die Zeit für die Durchführung des Grundkurses bei 12 Stunden, bei der Kategorie A1 handelt es sich um einen Motorrad Grundkurs Zürich, der lediglich acht Stunden umfassen wird. Die Lernerfahrung wird nach erfolgreichem Abschluss eines solchen Grundkurses angerechnet und je um ein Jahr verlängert. Ein Jahr lang bleibt solch ein Grundkurs gültig, danach sollte dieser aufgefrischt werden.

Die Verhaltensregeln im Strassenverkehr

Schon alleine aus Gründen der Sicherheit, sollte dir daher dieser Motorrad Grundkurs Zürich am Herzen liegen. Letztlich ist die Fahrt mit einem Motorrad der jeweiligen Klasse nur mit einem jeweils gültigen Führerschein, auf den Schweizer Strassen erlaubt. Dabei machen die einzelnen Kantone keine Ausnahme, denn ein Führerschein zählt zu der Pflichtausstattung eines jeden Fahrers von verkehrstauglichen Fahrzeugen. Nur der Führerschein erlaubt es, das Fahrzeug sicher und sachgemäss über die Strasse zu manövrieren. Bei Nichteinhaltung der gesetzlichen Führerscheinpflicht zur Steuerung eines Fahrzeuges, erhältst du ansonsten eine Geldbusse. Das muss jedoch nicht sein, daher empfiehlt sich die Absolvierung eines solchen Grundkurses im Kanton Zürich, der dir die wichtigsten Verhaltensregeln mit deinem Motorrad im Strassenverkehr näherbringen wird.

Die Verkehrssicherheit

An erster Stelle steht bei einem solchen Grundkurs nicht nur die Verkehrssicherheit im Vordergrund, sondern vor allem die erste Hilfe. Wenn auf der Strasse ein Unfall passiert, sollte der Verkehrsteilnehmer verstehen, welche Hilfsmassnahmen dieser einleiten musst. Solch ein Unfall kann schneller geschehen als du vielleicht glaubst. Der Motorrad Grundkurs Zürich setzt daher einen Nothelferkurs voraus, der zum Grundprogramm gehört. In diesem Nothelferkurs lernst du die einzelnen Hilfestellungen, mit denen du im Notfall sogar Leben retten kannst. Sowohl für dich, als auch für die anderen Verkehrsteilnehmer auf der Strasse, liefert der Nothelferkurs eine perfekte Grundlage. Der Nothelferkurs zeigt dir, wie du erste Hilfe leisten wirst und was du machen kannst, wenn ein Unfall auf der Strasse geschieht. Jeder Führerschein setzt solch einen Nothelferkurs voraus.

Die Beantragung des Lernfahrausweises

Mit dem Motorrad Grundkurs beantragst du den Lernfahrausweis. Du erfährst hier wie du mit deinem Motorrad auf der Straße umgehen solltest und wie du dich korrekt im Strassenverkeher, zusammen mit deinem Fahrzeug verhältst. Auch die Theorieprüfung zählt zum Repertoire des Grundkurses für deinen Motorrad Führerschein in Zürich. In der Theorie lernst du Nähers zu den einzelnen Verkehrsregeln. Die Verkehrskunde zeigt dir auf, welche Bedeutung Strassenregeln und Verkehrsschilder für dich und dein Motorrad haben. Viele nützliche und wichtige Regeln werden dir hier näher erläutert. Mit der Verkehrskunde lernst du beispielsweise die Vorfahrt zu beachten oder Tempolimits einzuhalten. Die Theorieprüfung steht als Abschluss und bringt dich deinem Führerschein näher. Neben den theoretischen Stunden, solltest du zudem an den Motorradfahrstunden im Motorrad Grundkurs Zürich teilnehmen.

Dieses Zubehör benötigst du für die Fahrstunden

Die Motorradfahrstunden bieten einen optimalen Einblick in die Fahrt mit deinem Motorrad. So lernst du die Maschine besser zu verstehen. Ein Fahrlehrer bietet dir hilfreiche Tipps und klärt dich über die Regeln in der Praxis auf. Die Motorradfahrstunden sind in der Regel freiwillig, werden jedoch von Seiten des Grundkurses empfohlen. Hierbei gilt zu beachten, dass du dein Motorrad sowie die geeignete Ausrüstung wie Helm oder Bekleidung und Handschuhe mitbringen solltest. Auch ein Regenschutz, für schlechtes Wetter, empfiehlt sich bei der Absolvierung der Motorradfahrstunden.

Das alles lernst du in den praktischen Fahrstunden

Oftmals lassen sich geeignete Bestandteile für die Motorradfahrstunden direkt vor Ort ausleihen. Du lernst dabei den sicheren Umgang mit Gas und Kupplung sowie der Bremse und beherrschst danach dein Motorrad. Slalomfahren oder Spurgasse sowie die jeweiligen Eigenschaften deines Fahrzeuges werden dir im Motorrad Grundkurs Zürich näher erläutert. So lernst du schnell deine eigenen Fähigkeiten besser einschätzen zu können. Auch in Sachen Sicherheitsausrüstung werden dir die verschiedenen Bestandteile ans Herz gelegt.

Die Erläuterung der Technik in deinem Motorrad

Die Motorradtechnik im Allgemeinen gehört ebenfalls zum Ziel dieses Kurses. Die Motorradfahrstunden helfen dir dabei ein sicheres Fahrverhalten zu erlangen und dein Selbstvertrauen zu stärken. Auch das Anfahren von Bergen sowie das Kreiselfahren werden dir in diesen Fahrstunden beigebracht. Mit diesen geeigneten Lösungen lässt sich das Motorradfahren in kürzester Zeit erlernen. Das macht den Motorrad Grundkurs Zürich zu der besten Wahl, die du dir auf gar keinen Fall entgehen lassen solltest.

Für die Verlängerung des Lernfahrausweises

Jetzt liegt es an dir. Buche diesen Motorrad Grundkurs und lass dich von Vorteilen überzeugen, die dir dieser Kurs zu bieten hat. Selbstverständlich solltest du dabei eine erfolgreiche Prüfung ablegen, damit du den Grundkurs in Zürich absolvieren kannst. Am Ende des Grundkurses erhalten die Teilnehmer die Bestätigung des Kurses. Mit dieser wird der Lernfahrausweis ein Jahr verlängert. Die Verlängerung des Lernfahrausweises geschieht vollkommen automatisch. Jetzt liegt es in deiner Hand. Verliere keine wertvolle Zeit und kümmere dich rechtzeitig um die Teilnahme bei einem Motorrad Grundkurs.

Melde dich am besten noch heute an

Der Motorrad Grundkurs Zürich liefert dir eine wertvolle Auffrischung deines Wissens und viele wichtige Grundlagen, die du im Straßenverkehr verwenden wirst. Du hast dabei die Wahl den passenden Motorrad Grundkurs Zürich zu wählen, der zu deinen Ansprüchen passt. Ganz gleich ob zusammen mit der praktischen Fahrprüfung oder lediglich als Theorie, der Motorrad Grundkurs  gehört zu einem wichtigen Baustein in deiner zugelassenen Fahrt mit dem Motorrad auf Schweizer Strassen. Preiswertere und intensivere Kurse, um den Umgang mit deinem Motorrad zu erlernen, findest du nirgendwo sonst. Das macht den Motorrad Grundkurs Zürich zu einer erstklassigen Lösung. Registriere dich noch heute und profitiere von den Angeboten. Für Fragen melde Dich bitte hier.

Jetzt Grundkurs im Kanton Zürich buchen!

Unser Einzugsgebiet für Zürich umfasst: